Schlosshof Lüntenbeck 2019

"Sing und Hilf" - sommerliches Mitsingkonzert in Schloß Lüntenbeck 2019

Für alle, die gerne „heimlich unter der Dusche“ singen, bis hin zu den geübten Chorsängern – Singen macht Spaß, noch mehr mit vielen anderen zusammen. So hatten die Bergischen Löwen am 28. Juni zum achtzehnten Mal zu ihrem Sommerkonzert in den malerischen Hof des Schlosses Lüntenbeck geladen. “Sing und Hilf” lauteten Motto und Einladung zu dieser nun schon traditionellen Veranstaltung für alle, die Spaß am gemeinsamen Gesang in geselliger Runde haben.

Während das Sommerkonzert der Bergischen Löwen bereits zum achtzehnten Mal stattfand, gestalteten die fünf Musiker der Formation „Mitsingkonzerte“ (www.mitsingkonzerte.de) den Abend zum zweiten Mal. Die Gruppe, aus Köln und dem Rhein-Erft-Kreis, normaler Weise mit Hits, Oldies und Evergreens umfangreich auf Tour im Rheinland, hatten das sommerliche Programm gemeinsam mit den Lions zusammengestellt.

Rund zweihundert Gäste waren bei bestem Wetter und sommerlichen Temperaturen der Einladung der Löwen und ihrer PartnerInnen gefolgt und wurden zunächst vom amtierenden Club-Präsidenten Rhaban Rau willkommen geheißen. Im Anschluss wurden die Besucher eingebunden in eine Reise durch die jüngere Musikgeschichte von Abba über Queen bis zu Udo Jürgens und Helene Fischer – Ohrwürmer, Evergreens, Pop – Rocksongs, Hits und Schlager, die jeder kennt. Vor dem Konzert und in der Pause fanden Getränke und die – zum großen Teil von den Lions eigenhändig vorbereiteten – Speisen großen Anklang bei den Besuchern. Und so blieb unter dem Strich insgesamt ein ansehnliches Ergebnis, das die Bergischen Löwen sehr zufriedenstellte.
Auch der Überschuss dieses Konzertes fließt in die zahlreichen sozialen und kulturellen Projekte des Clubs und wird somit maßgeblich Kindern und Jugendlichen in sozial schwachen Gebieten unserer Stadt zu Gute kommen.

 

mitsingl2.jpg

 

mitsingl3.jpg

 

mitsingl4.jpg


 

(Fotos: Petra Seelmann-Maedchen, Anja von Soden-Götzdorf)